Beiträge

Spielberichte Saison 2013/2014

B1 unterliegt bei BVG Wolfenbüttel mit 1:4

Obwohl ersatzgeschwächt angetreten zeigte die B1 des JFV beim Favoriten BVG Wolfenbüttel eine gute Leistung, musste sich am Ende aber mit 1:4 geschlagen geben. Die Gastgeber waren im Ausnutzen der Torchancen konsequenter, die JFVler konnten ihrerseits gut herausgespielte Möglichkeiten nicht für sich nutzen. Wolfenbüttel ging in den ersten 20 Minuten mit 2:0 in Führung, die Dario Dybowski mit einem an Felix Kubitschke verursachten Foulelfmeter verkürzen konnte. In der zweiten Hälfte sorgten Treffer in der 63. und 73. Minute für die Entscheidung.

Es spielten: N. Ronnenberg, P. Wegener, J.-C. Ohnesorge, F. Kubitschke, C. Steinwachs, J. Nachtwey, T.-M. Gawor, D. Dybowski, D. Bajrami, D. Knebel, L. Preuß, J. Waldmann, T. Schwarz.

C 1 mit wichtigem Heimsieg gegen den Goslarer SC

3 wichtige Punkte konnte die C1 beim 7:0 (4:0) Heimsieg gegen den GSC 08 „einfahren“.

Konzentriert ging der JFV in die Partie und setzte den Gegner in seiner eigenen Spielhälfte fest. Bereits in der 7. Minute konnte Niklas Linke nach tollem Zuspiel von Jakob Hungerland den Führungstreffer für „RhuO“ erzielen. Er scheiterte leider kurze Zeit später mit einem Elfmeter am Goslarer Torhüter. Der JFV drückte weiter auf das gegnerische Tor, Jonas Wemheuer konnte in der 25. Minute nach Vorlage von Malte Steudte zum 2:0 einschießen. Kurz vor der Halbzeit erhöhten Malte Steudte und der kurz zuvor eingewechselte Max Hartmann auf 4:0.

In der zweiten Spielhälfte präsentierte sich das JFV-Team weiterhin mit guten Spielzügen im Mittelfeld, geschickt wurden Ball und Gegner laufengelassen. Trainer Kamrad ließ seine Spieler wieder die Positionen wechseln, die C2-Spieler Lena vom Hofe und Niko Piepenbrink zeigten eine gute Partie im JFV-Team. Die Tore im zweiten Spielabschnitt erzielten Max Hartmann (2) und Moritz Hellmann. Einige weitere Treffer wären gegen den nicht so starken Goslarer SC durchaus möglich gewesen.

Es spielten: Moritz Richert - Markus Deppe, Steffen Koch, Silvester Fahlbusch, Tobias Böttcher, Moritz Hellmann, Dominik Heinrich, Jakob Hungerland, Niklas Linke, Malte Steudte, Jonas Wemheuer, Max Hartmann, Leon Heine, Niko Piepenbrink und Lena vom Hofe.