×

Warnung

Fehler beim Laden der Komponente: com_tags, Komponente nicht gefunden



Spielberichte Saison 2013/2014 (2)


B1 gewinnt bei der JSG Radolfshausen mit 2:1

 

Die B1 vom JFV Rhume-Oder konnte sich am Mittwochabend bei der JSG Radolfshausen mit 2:1 durchsetzen und verbessert sich mit nun 17 Punkten auf den 5. Platz in der Tabelle der Bezirksliga Süd. Aus einer kämpferischstark auftretenden JFV-Mannschaft ragte Doppeltorschütze Rene vom Hofe noch heraus, er war von der JSG-Abwehr nicht zu stoppen.Auf einem völlig aufgeweichten B-Platz in Seulingen, begannen die Diskussionen schon vor dem Spiel, denn das Flutlicht an einer Ecke des Platzes funktionierte nicht, doch der sehr souverän agierende Andre Grimme musste das Spiel trotzdem anpfeifen. Die Gastgeber versuchten sofort die JFVler in die eigene Hälfte zu drücken, doch diese konnten sich nach einigen Minuten befreien und waren in der Folge die überlegene Mannschaft. Zunächst scheiterte Dominic Bringmann mit einem Foulelfmeter an JSG-Keeper Stollberg, danach trafen Rene vom Hofe und Jannik Strüber nur den Pfosten, dazu gingen mehrere gute Schüsse knapp am Tor vorbei. In der 28. Minute war es dann aber Rene vom Hofe, der sich zum wiederholten Male gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte, und sein Schuss aus 18 Metern vom Keeper nicht zu halten . Auch in der zweiten Halbzeit blieben die JFVler die spielbestimmende Mannschaft, verpassten aber mit einem weiteren Treffer für die Entscheidung zu sorgen. Fast sollte sich das rächen, doch der beste JSGler Max Jünemann verpasste nach einer Unaufmerksamkeit der Gäste-Abwehr freistehend vor dem JFV-Tor den möglichen Ausgleichstreffer. Vom Hofe sorgte mit seinem Treffer in der 74. Minute dann aber für die Entscheidung. Die Gastgeber gaben sich nicht geschlagen und erzielten in der Nachspielzeit noch den Anschlusstreffer, kurz danach der Schlusspfiff, und die JFV-Spieler konnten sich über drei wichtige Punkte freuen

 

Es spielten: D. Dybowski, L. Bierbaum, J. Strüber, E. Jünemann, L. Depping, Y. Minde, J. Nachtwey, St. Rütters, J. Heinemann, R. vom Hofe, D. Bringmann, T. Gawor, J. Hungerland.Bericht von Carsten Kamrad

 

Unentschieden der C1 im letzten Punktspiel des Jahrs 2012

 

Viel, viel Arbeit hatte die C1 im ersten Rückrundenspiel beim 2:2 (1:1) gegen die JSG Lenglern/Harste. Entschlossen ging die Mannschaft ins Spiel, durch gekonntes „Flügelspiel“ wurde viel Druck auf das JSG-Team ausgeübt. Leider fiel in der 19. Minute nach einer Nachlässigkeit in der Defensive der Führungstreffer der Gäste durch einen „Lupfer“ über den JFV-Torhüter. Das JFV-Team ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, der auf der linken Außenbahn sehr stark aufspielende Lukas Böttcher erzielte bereits in der 23. Minute den Ausgleich.  Constantin Steinwachs vergab kurze Zeit später nach einem Alleingang freistehend vor dem gegnerischen Torhüter. Zu Beginn der 2. Hälfte begann die „Drangperiode“ des JFV. Im Minutentakt wurde Angriff auf Angriff durchgeführt, um die Führung auszubauen. Leider wurden wie im Hinspiel zahlreiche, hochkarätige Chancen fahrlässig vergeben.

Nach 52. Minuten fiel endlich der verdiente 2:1 Führungstreffer durch Tim Schwarz.

In den letzten 15 Minuten ließ bei JFV-Mannschaft die Kraft nach, etliche Fouls an der Strafraumgrenze waren die Folge. Torhüter Colin Dommes reagierte bei den sich anschließenden Freistößen sehr stark. Leider konnte er in der Nachspielzeit der Partie den letzten Freistoß der JSG nach einem unnötigen Foul des JFV im aufgeweichten Torraum nicht festhalten, den Abpraller schob ein gegnerischer Stürmer zum 2:2 ein.

Nach diesem Remis „überwintert“ die C1 des JFV Rhume-Oder auf dem 8. Tabellenplatz im unteren Mittelfeld der Bezirksliga Süd mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 26:27.

 

Für den JFV Rhume-Oder spielten:

 

Colin Dommes – Alex Spiller, Steffen Koch, Jannik Waldmann, Aaron Beusshausen, -Lennart Preuß, Piero Jünemann, Moritz Hellmann, Nils Ronnenberg, Yannick Müller, Constantin Steinwachs - Lukas Böttcher, Florian Ehrhardt , Jonas Wemheuer und Tim Schwarz

 

Bericht von Dieter Wemheuer