Beiträge

A-Jugend des JFV Rhume-Oder geht erwartungsvoll in die Saison 2015/2016

a jugend 30082015

Erstmals in der jungen Geschichte des JFV Rhume-Oder tritt der Verein mit zwei A-Jugend-Mannschaften in der Saison 2015/2016 an. 35 Spieler umfasst derzeit der A-Jugend-Kader. Um den „alten“ Jahrgang 1997 bauten Stephan Strüber und Jörg Hungerland die Spieler des Jahrganges 1998 in die 2 Mannschaften ein. Dazu kommen die beiden Neuzugänge Marvin Müller und „Ike“ Brandt von der JSG Nörten, und Constantin Steinwachs ist vom TuSpo Petershütte zum JFV zurückgekehrt. Die A1 wird wieder in der Bezirksliga Braunschweig-Süd antreten, die A2 spielt in der Kreisliga Göttingen-Osterode in der Staffel 1.

Sechs Wochen Trainingszeit haben die Spieler hinter sich, sechs Vorbereitungsspiele mit 4 Siegen und 2 Unentschieden gegen die starken thüringer Verbandsligisten Wacker Nordhausen und SC 1911 Heiligenstadt wurden erfolgreich absolviert.

Als Abschluss der Vorbereitung wurde am letzten Wochenende ein zweitägiges Trainingslager in Bilshausen mit insgesamt sechs Trainingseinheiten durchgeführt. Die notwendige „Stärkung“ bei den fast tropischen Temperaturen wurde durch Steffi Hungerland, Ricarda Wächter, Petra Koch und Andrea Strüber zubereitet.

Bedanken möchten sich die A-Jugend des JFV zudem bei Kopp`s Berghof Bäckerei aus Bilshausen und EDEKA Jaksch aus Gieboldehausen, die für die Stärkung der Spieler Brötchen/Obst etc. sponserten.