Aktuelle Spielberichte

B2 unterliegt bei der JSG Sösetal mit 1:2

Nach einer schwachen Leistung unterlag die B2 bei der JSG Sösetal mit 1:2. Schon in der ersten Hälfte waren die JFVler weit von ihrer normalen Form entfernt, gingen aber trotzdem durch einen Treffer von Tjark Rode in Führung. Doch in der zweiten Hälfte drehten die Gastgeber verdientermaßen noch das Spiel zum 2:1.

Tore: 0:1 (38.) Tjark Rode, 1:1 (65.), 2:1 (69.).

Es spielten: Martin Pohl, Kevin Sörgel, Tim Döring, Jan Schulze, Marvin Kautz(C), Ruwen Albrecht, Cedric Wiese, Malte Fahlbusch, Fabian Monecke, Sven Bierwirth, Tjark Rode, Muris Dudic, Edwin Renner, Filip Pruszkowski, Ramon Bode.

Bericht von Daniel Hoffmann

D2 Chancenlos gegen den Tabellenführer

Mit dem 1. SC Göttingen 05 U13 hatte die D2 den erwartet schweren Gegner zu Gast. Bereits in der zweiten Spielminute ging der Tabellenführer in Führung und man befürchtete schon das schlimmste. Unsere Jungs ließen sich davon jedoch nicht verunsichern und spielten weiter mutig mit. Die Abwehr hielt gegen die starke Angriffsreihe der Göttinger gut dagegen und nach vorne wurde der ein oder andere Nadelstich gesetzt, leider ohne Torerfolg. Durch individuelle Fehler konnte Gö 05 dann doch noch bis zu Halbzeit auf 0:3 davonziehen.

In der zweiten Halbzeit spielte R/O weiterhin aus einer starken Defensive und ließ erst in der 37. Minute die erste Torchance zu, die allerdings auch gleich verwertet wurde. In der Folge spielte dann nur noch Gö 05, es dauerte allerdings bis zur 50. Minute, bis man das 0:5 erzielen konnte. R/O wehrte sich weiterhin tapfer, doch als in der 57 .Minute die 05er aus klarer Abseitsposition das 0:6 erzielten ließ bei einigen Spielern die Konzentration gewaltig nach und Göttingen 05 erhöhte in der 59. und 60. Minute auf 0:8.

Fazit: Gegen den Tabellenführer phasenweise gut mitgespielt, das Ergebnis ist sicherlich um 2 bis 3 Tore zu hoch ausgefallen.

Es spielten: Ibrahim Medhat Ibrahim (TW), Niklas Barbeln, Justus Esseln, Tobias Heine, Kevin Klarenbeek, Jona Lohrengel, Simon Marx, Lu-Mattes Rosebrock, Niklas Rosenow, Henrik Strüber, Jasper Timm, Leo Waßmann

Bericht von Olaf Waßmann